Dienste und Gruppen

Im Kirchort St. Marien gibt es folgende Angebote und Dienste mit und von Gemeindemitgliedern.

Aufgrund der Corona-Pandemie finden momentan leider keine Veranstaltungen statt.

Offenes Gemeindehaus

Offenes Gemeindehaus in der Lindenallee 42 heißt seit dem Elisabeth-Jahr 2007:
DU gehörst dazu - WIR teilen Zeit und Erlebnisse - ICH höre DIR zu

Wir laden ein jeden Mittwoch von 14:00 bis 18:00 Uhr. Alle sind herzlich willkommen.
Hier finden Sie normalerweise den Plan, dem die wöchentlich wechselnden Angebote entnommen werden können.

Ab 14:00 Uhr werden Spiele an Tischen angeboten. Um 15:00 Uhr wird an einer schön geschmückten Kaffeetafel miteinander Kaffee getrunken und es ist Zeit und Muße für gemeinsame Gespräche. Ab 16:00 Uhr finden wöchentlich wechselnde Angebote wie Bildervorträge, Vorträge oder musikalische Beiträge statt.
 
- freies Kommen und Gehen für Jung und Alt, für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Alleinstehende, Neu-Hinzugezogene
- offene Ansprechpartner/innen, offene Räume, offene Möglichkeit, sich in verschiedene Angebote „einzuklinken“, z.B. in Spiel- , Bastel- oder Leseangebote oder in die besonderen Angebote der angegebenen Termine

Rentnertreff

Jede Woche am Donnerstag nach der Rentnermesse um 9:00 Uhr sind die Senioren zum Rentnertreff in das Gemeindehaus St. Marien eingeladen. Frauen aus unserem Kirchort bereiten Frühstück vor und bieten eine Gelegenheit zum Austausch untereinander.

Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands - kfd

Die Treffen der Frauen finden jeden ersten Donnerstag im Monat um 15:00 Uhr im Gemeindehaus St. Marien, Lindenallee 44, statt. Unsere Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen. Ansprechpartnerin: Gisela Diederich, Tel. 03606 6099677

Kolpingfamilie Heiligenstadt

Die Kolpingsenioren treffen sich in der Regel jeden letzten Montag im Monat um 14:00 Uhr im Gemeindehaus St. Marien. Ansprechpartner der Kolpingfamilie ist Herr Wolfgang Simon. Weitere Informationen zur Kolpingfamilie Heiligenstadt können Sie der PDF entnehmen.